Taxi

aus TruBlus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tja, mittlerweile brauchte ich einen neuen Nebenjob um meine Miete zu bezahlen. Und, ja wie soll ich's sagen?
Nun fahr ich Taxi.

Man muss zwar für die Zulassung einen kleinen Haufen Geld vorschieben, aber der ist mittlerweile wieder reingeholt. Reich werde ich zwar nicht, aber die Miete ist gesichert. Irgendwie muss es sich ja auszahlen, dass ich so oft mit dem eigenen Wagen gefahren bin statt ÖPVN.

Wenn ich denn dann unterwegs bin (meist Freitags und Samstags Nacht), dann bin ich über den Taxiruf Bremen (0421/14014) zu erreichen. Und zwar als Taxi 483, Fahrer 3079. Für alle die in der Nähe des Viertels oder in Peterswerder sind, können auch versuchen, mich auf dem Taxistand "Lüneburger Straße" zu finden. Dieser befindet sich direkt an der Straßenbahnhaltestelle "St.-Jürgen-Str.", bzw. auf dem Reserveplatz für die Lüneburger Straße in der St. Jürgen Straße.




"Vorteile"

  • Umsatzbeteiligung (immerhin 40%)
  • Großer Firmenwagen
  • Man kommt viel rum
  • flexible Arbeitszeit
  • keine anstrengende Arbeit
  • Man lernt viele Leute kennen.

Wenn man damit zurecht kommt, Auto zu fahren, während andere Feiern kann man auch noch ganz gut verdienen, wenn man an Silvester, beim Freimarkt und den Wochenenden arbeitet. Ausserdem ist die Winterzeit generell wg. den Weihnachtsfeiern und Kohltouren einträglich.

Weblink