Wir sind Vegan

Wir haben uns so einige Gedanken gemacht und sind zu dem Schluss gekommen das Vegetarismus nur ein Weg sein kann der zum Veganismus führt, wir wollen nicht länger tierische Produkte als Lebensmittel sehen nur weil sie “gut” schmecken; Es schmeckt nicht mehr.

Selbst Biohöfe sperren Tiere ein, beuten sie aus und entscheiden über Leben und Tod.
Uns ist klar welche Reaktionen kommen, aber wir sind nicht verrückt oder extrem. Es ist extrem verrückt jemanden umzubringen aufgrund seines Geschmacks sowie Massentierhaltung und Überzüchtung in Kauf zu nehmen. Wir möchten nicht mehr tolerant sein und sehen wie intolerant sich Menschen gegenüber anderen Lebewesen verhalten …hier geht es nicht mehr nur um Meinung sondern um Mord1.

Anja, Jason, Marie, Shanti und Katja
1 Tötung mit Heimtücke, Grausamkeit und aus niederen Beweggründen.